Buscar

Auf zu neuen Abenteuern: die Imkerei

Serafin und ich sind mittlerweile vor einem guten Jahr in Andalusien angekommen, nachdem wir auf einer magischen Reise mit unseren Fahrrädern waren: von Bangkok, Thailand nach Sevilla, Spanien. Auf unseren Fahrrädern durchlebten wir einmalige und unvergessliche Abenteuer, gaben uns vollkommen der Natur hin und kamen vielleicht als andere Menschen zurück. Wir sind mit dem Traum zurückgekommen, unser Leben näher in der Natur zu leben und zu gestalten und haben nach einem kleinen Stück Land gesucht. Wir hatten Glück und fanden einen perfekten Ort in der Nähe von El Gastor, neben den Bergen von Grazalema in der Sierra de Cadiz. Nichts konnte uns jetzt zurückhalten und mit unseren letzten Ersparnissen stürzten wir uns in unser nächstes Abenteuer - die Kunst, Bienen zu halten.


Die rund 1,5 ha befinden sich unter der beeindruckenden Felswand des Tajo de Lagarin, einem besonders geschützten Gebiet wegen der großen Gänsegeier population und der Vielfalt der Orchideen. Wir waren so glücklich diesen Ort zu finden, da Wildblumen immer noch im Überfluss vorhanden sind und der Einsatz von Pestiziden verboten ist.

Auch unser kleiner Hund genießt die Aussicht!

Begleite uns auf dieser neuen Reise in die Imkerei.

Und falls du unseren Reiseblog verpasst hast, click einfach auf unsere Webseite: www.pedalverde.net


#beekeeping #apicultura #Mielandalucia #naturalbeekeeping #SierraGrazalema #SierradeCadiz #ladrondemiel

13 vistas
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

© 2019 by Ladrón.de.Miel.

Newsletter